Jessica Tatti spricht auf dem Marktplatz

An­kün­di­gung
“Mir ist klar ge­wor­den, dass Po­li­tik Le­bens­wirk­lich­keit schafft. Des­halb will ich mich da­für ein­set­zen, dass so­ziale Ge­rech­tig­keit spür­bar im Le­ben der Men­schen an­kommt“, er­klärt Jes­sica Tatti, Mit­glied des Bun­des­tags (MdB) für „Die Linke“.
Am Frei­tag, 16. Ok­to­ber, spricht sie in Schorn­dorf ab 18 Uhr auf dem Obe­ren Markt­platz. Die So­zi­al­ar­bei­te­rin mit ita­lie­ni­schen Wur­zeln ist fach­po­li­ti­sche Spre­che­rin zum Thema „Ar­beit 4.0“ und ge­hört der über­par­tei­li­chen Kom­mis­sion „Künst­li­che In­tel­li­genz“ an. Bei der Bun­des­tags­wahl 2017 kan­di­dierte sie im Wahl­kreis Reut­lin­gen. Über die Lan­des­liste ih­rer Par­tei, wo sie auf Platz 5 ge­setzt war, wurde sie Ab­ge­ord­nete und gab ih­ren Sitz im Reut­lin­ger Ge­mein­de­rat auf.

Newsletter:

NEUESTE BEITRÄGE

Unterstützen

Das „Schorn­dor­fer On­­line-Blatt“ steht für un­ab­hän­gi­gen Jour­na­lis­mus.

Da­mit das so bleibt, kön­nen Sie mich fi­nan­zi­ell un­ter­stüt­zen:

Konto-In­­ha­­be­­rin: G. Uhde

IBAN (ko­pier­bar):
DE83600501018836555972

IBAN (les­bar):
DE83·​6005·​0101·​8836·​5559·​72