Newsletter­daten

Wenn Sie den auf der Web­site an­ge­bo­te­nen News­let­ter be­zie­hen möch­ten, be­nö­ti­gen wir von Ih­nen eine E‑­Mail-Adresse. Sie er­hal­ten dann eine au­to­ma­ti­sche Ant­wort­mail die Sie be­stä­ti­gen müs­sen. Da­mit wird si­cher­ge­stellt, dass Sie als In­ha­ber der an­ge­ge­be­nen E‑­Mail-Adresse mit dem Emp­fang des News­let­ters ein­ver­stan­den sind.

Diese E‑­Mail-Adresse ver­wen­den wir aus­schließ­lich für den Ver­sand der an­ge­for­der­ten In­for­ma­tio­nen und ge­ben diese nicht an Dritte wei­ter.

Die Ver­ar­bei­tung der in das News­let­ter­an­mel­de­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Da­ten er­folgt aus­schließ­lich auf Grund­lage Ih­rer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Die er­teilte Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Da­ten, der E‑­Mail-Adresse so­wie de­ren Nut­zung zum Ver­sand des News­let­ters kön­nen Sie je­der­zeit wi­der­ru­fen, etwa über den „Austragen“-Link im News­let­ter. Die Recht­mä­ßig­keit der be­reits er­folg­ten Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wi­der­ruf un­be­rührt.

Die von Ih­nen zum Zwe­cke des News­let­ter-Be­zugs bei uns hin­ter­leg­ten Da­ten wer­den von uns bis zu Ih­rer Aus­tra­gung aus dem News­let­ter bei uns bzw. dem News­let­ter­diens­te­an­bie­ter ge­spei­chert und nach der Ab­be­stel­lung des News­let­ters oder nach Zweck­fort­fall aus der News­let­ter­ver­tei­ler­liste ge­löscht. Wir be­hal­ten uns vor, E‑­Mail-Adres­sen aus un­se­rem News­let­ter­ver­tei­ler nach ei­ge­nem Er­mes­sen im Rah­men un­se­res be­rech­tig­ten In­ter­es­ses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zu lö­schen oder zu sper­ren.

Nach Ih­rer Aus­tra­gung aus der News­let­ter­ver­tei­ler­liste wird Ihre E‑­Mail-Adresse bei uns bzw. dem News­let­ter­diens­te­an­bie­ter ggf. in ei­ner Black­list ge­spei­chert, um künf­tige Mai­lings zu ver­hin­dern. Die Da­ten aus der Black­list wer­den nur für die­sen Zweck ver­wen­det und nicht mit an­de­ren Da­ten zu­sam­men­ge­führt. Dies dient so­wohl Ih­rem In­ter­esse als auch un­se­rem In­ter­esse an der Ein­hal­tung der ge­setz­li­chen Vor­ga­ben beim Ver­sand von News­let­tern (be­rech­tig­tes In­ter­esse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Spei­che­rung in der Black­list ist zeit­lich nicht be­fris­tet. Sie kön­nen der Spei­che­rung wi­der­spre­chen, so­fern Ihre In­ter­es­sen un­ser be­rech­tig­tes In­ter­esse über­wie­gen.

Newsletter:

NEUESTE BEITRÄGE

Unterstützen

Das „Schorn­dor­fer On­­line-Blatt“ steht für un­ab­hän­gi­gen Jour­na­lis­mus.

Da­mit das so bleibt, kön­nen Sie mich fi­nan­zi­ell un­ter­stüt­zen:

Konto-In­­ha­­be­­rin: G. Uhde

IBAN (ko­pier­bar):
DE83600501018836555972

IBAN (les­bar):
DE83·​6005·​0101·​8836·​5559·​72